Blasfemin - vier Frauen - vier Saxophone

 

In dieser reichlich weiblichen Besetzung spielen wir seit fast drei Jahrzehnten mit klassischen und fetzigen Saxophonklängen bei verschiedenen Anlässen und eigenen Konzerten auf.

Unser umfangreiches Repertoire reicht vom 16. Jahrhundert bis in die Moderne - von Pretorius und Bach, über Ellington und Gershwin bis hin zu Wiberny und anderen Komponisten der Gegenwart.

Im Ruhrgebiet zu Hause, bieten uns dessen ungewöhnliche Orte immer wieder ein reizvolles Ambiente für die klangvolle Untermalung unterschiedlicher Events.

 
Ob auf Schlossfesten, zu Ausstellungseröffnungen, bei Lesungen, Tagungen, festlichen Empfängen oder anderen kulturellen Veranstaltungen: Die Vielfalt der Arrangements ermöglicht es uns, auch Ihrer Veranstaltung eine besondere Note zu verleihen.

Besetzung:

Doris Bäumer (Sopran/Bariton)

Frauke El Meshai (Sopran/Alt/Bariton)

Ursula Hesterkamp (Alt)
Carmen Shuttleworth (Tenor)

 

"Neben dem musikalischen Können, ist es vor allem die Leidenschaft, mit der das Saxophonquartett die Menschen wieder und wieder für sich gewinnt..."

WAZ, Gelsenkirchen - weitere Pressestimmen finden Sie hier!